Kategorie-Archiv: Reisen

Zwangsprostitution in Indien und Nepal

  Nepal ist eines der beliebtesten Reiseziele für Trecking-Freunde, Asienfans und Schnäppchenjäger. Doch hinter dem Vorhang liebevoller Gastfreundschaft und Bergsteigeroasen versteckt sich ein dramatisches Problem: Menschenhandel und Zwangsprostitution gehören bis heute zur Tagesordnung.… Weiterlesen

Ich werde dann mal Yogalehrerin

Wo, wenn nicht in Indien kann man die beste Ausbildung zum Yogalehrer machen? Eben. Ich habe meine 200 Stunden absolviert und bin dabei an körperliche wie emotionale Grenzen gestoßen. Überglücklich und erleichtert strahlende… Weiterlesen

Licht aus

Die Start- und Landebahn des Tribhuvan International Airport liegt im Dunkeln. In der Wartehalle sammeln sich mehr und mehr Menschen. Alle Plätze sind belegt. Der Grund: Die Lampen am Rollfeld sind kaputt. Nichts… Weiterlesen

Mit dem Local-Bus durch Nepal

Der Bus braust heran. Ein Mann steckt den Kopf aus der geöffneten Tür: „Butwal?“ ruft er. Ja. Quietschend bleibt der Bus neben uns stehen. Der Mann springt heraus, schmeißt Koffer und Taschen auf… Weiterlesen

Totenverbrennung in Pashupatinath

Eine Leiche wird verbrannt und alle stehen drum herum. Machen Fotos. Schauen zu, wie die Familie trauert. Wie sie die Seele des gerade Verstorbenen entlässt, damit die in einem anderen Körper wiedergeboren werden… Weiterlesen

Hinter Mauern

Eine Stadt wie Kabul kann zuweilen beängstigend sein. Der Aufenthalt in einem, von hohen Mauern umgebenen, Haus löst noch zusätzlich ein Gefühl tiefster Beklemmung aus. Theoretisch frei, fühlt es sich hier schnell an… Weiterlesen